27. Februar 2012

Nachträgliches "Happy birthday SONNTAGSSÜß"

Absoluter SchokoALARM herrschte gestern Nachmittag bei mir!!!!!!!!!

Ich kam nach Hause und merkte: "Frau Anke, du brauchst SCHOKOLADEEEEEEE!" und da erinnerte ich mich an Nicoles Post vom Morgen...

Also habe ich die Zutatenliste in Windeseile gecheckt und war froh, alles Nötige (bis auf die Birnen...war ja nicht schlimm...weil Birne ja eh nichts mit SCHOKOLADEEEE zu tun hat...) da zu haben.

So habe ich ganz ganz schnell alles zusammengerührt, saß mit zitternden Händen und entzugsähnlichen Zuckungen vor dem Ofen und wartete sehnsüchtigst darauf, dass die BROWNIES eine halbwegs verzehrfähge Temperatur erreicht hatten und dann gab es kein Halten mehr und die SEROTONIN-Produktion lief in vollem Gange und ich saß überglücklich Brownie-essend auf meinem Stuhl und die Welt war so was von in Ordnung ;o)




... und alle wars ... :o)


Gesammelt wurden die süßen Werke gestern von Nina und einen Überblick von allen könnt ihr wie immer hier sehen.

DANKE "initiative sonntagssüß"!

Du bist gestern 1 Jahr alt geworden und hast mich ganz oft inspiriert den Sonntag mit feinen, süßen Sachen noch sonntäglicher zu machen! Weiter so!

Alles Liebe,
Anke

Kommentare:

  1. AAAAAAAAHHHHHHHHHHH AAAAAANKEEEEEEEEEE KREIIIIIIIIISCH!

    GEIIIIIIILOMATÄS

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke!
    Mhhhhhhh sieht der lecker aus!!!!!
    Wünsch dir noch eine wunderschöne Restwoche!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen