29. März 2013

{DIY} Superhelden + Eier in black and white

Hallihallooooooooooooooooooooo!

Die Ferien sind da und ich habe den ganzen Nachmittag gebastelt und gemalt... :o)

Das tut gut, sag ich euch...

Vor einigen Tagen habe ich bei Joanna von Liebesbotschaft (klick) superlustige Vorlagen für Eierbecher gefunden und so sehen sie aus:


Zum einen gibt es Super(ei)helden:


Eine Möchte-gern-Prinzessin...


... und ein Tulpenei:


Und alle zusammen:


Ich bin ein Fan der Superhelden....soooooooooooo witzig... Und ihr? Welche gefallen euch am besten?

Die Vorlagen dazu könnt ihr bei Joanna runterladen und dann eurer Kreativität freien Lauf lassen...

Das macht richtig viel Spaß!



Doch, dem ist nicht genug, denn dieses Jahr habe ich mich auch noch an den "black and white Eiern" versucht:


Weiße Eier hart kochen oder auspusten und dann einfach mit einem wasserfesten schwarzen Stift Muster oder was auch immer auf die Eier malen...

So einfach und soooooooooooooooo schön...finde ich!




Ich konnte gar nicht mehr aufhören...





Wie sehen eure Ostereier dieses Jahr aus? Knallbunt, schwarz-weiß oder habt ihr die Weihnachtskugeln wieder rausgeholt und an den Strauch gehängt?

Verstecken lohnt sich dieses Jahr irgendwie auch nicht, denn man bräuchte nur den Spuren im Schnee folgen und schon weiß man, wo die Nester versteckt sind....langweilig....*manno*


Wie gestaltet ihr eure Ostertage?

Ich wünsche euch allen ein gesegnetes Osterfest mit wunderbaren Momenten und euren Lieben!!!!!!!!!

Eure Anke

Kommentare:

  1. Schöne Eier hast du gezaubert.
    Dein Ei mit der Aufschrift Ei, erinnert mich an die Eier die ein Freund von mir mal geacht hat. Er hat einfach überall nur die Farbe drauf geschrieben. Fertig. War auch lustig.

    Frohe Ostern
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    Deine s/w Eier sind total klasse geworden... besonders gut gefällt mir das Foto, auf dem sich das rote Ei dazu gemogelt hat!;-)

    Wunderschöne Ostertage und ganz liebe Grüße... Birte

    AntwortenLöschen