31. Oktober 2012

stricken die erste zum MeMadeMittwoch

So, jetzt ist es raus...

STRICKEN!!!

Ich brauchte für die erste Ferienwoche unbedingt ein "Projekt" und  irgendwie hat mich die liebe Sakia (klick) dazu animiert.

Sie hat hier (klick) mehrere Oufits vorgestellt und ich war so begeistert von dem grauen Schal auf dem ersten Bild und da kam das "So-einen-will-ich-auch-Gefühl" wie ein Elefant im Porzellanladen in meinen Kopf.

So bin ich in den Wollladen in den Nachbarort und habe mir dicke graue Wolle und 10er Stricknadeln gekauft...ja, damit ich schnell ein Ergebnis sehe =o) und nicht gleich wieder die Lust verliere.

Meine liebe Mutti hat mir die ersten Maschen auf die Nadel gezogen und dann gab es kein Halten mehr für mich:


Und so ist ein superdicker und weicher Loop entstanden.
Viel einfacher als gedacht...

Auch wenn ich erst mal  nur "rechte" Maschen gestrickt habe...



Und da er mir ein wenig zu "nackig" war, hat er noch einen kleinen Knopf und ein Bändchen bekommen ;o)



 

Ich bin schon ein wenig stolz, da ich immer gesagt habe: "Nee, Stricken ist nix für mich."
Und es macht einfach so viel Spaß, ehrlich!



Und somit habe ich heute endlich mal wieder einen Beitrag für den me.made.mittwoch (klick)

Einen schönen, sonnigen Feiertag all denen, die heute auch frei haben und allen anderen wünsche ich einen guten Arbeitstag mit einem schönen Spaziergang am Nachmittag oder so ;o)



Anke

Kommentare:

  1. Super schön geworden. Habe mich auch nach Jahrzehnten wieder an die Nadel getraut, schaut fast so aus wie meiner :) Kannst ja mal schauen kommen.
    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Wow- total klasse sieht Dein "Erstlingswerk" aus! Und das Knöpfchen ist ein richtiger Hingucker. Das war ja richtig guten Timing passend zum ersten Winteranfall bist Du jetzt schön eingepackt ;o)

    Happy Halloween wünscht Dir Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der ist ja wirklich schick. Ich versuche mich ja gerade im Häkeln, aber meine "Lehrerin" bearbeitet mich intensiv, dass Stricken viel schöner wäre ...

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie geil das du durch meinen Schal zum stricken angefangen hast :)))
    Ich glaub ich sollte nun auch das stricken lernen...bisher kann ich nur häkeln :)
    ic hätte so gerne ein gestricktes kissen für das sofa. aber bald habe ich ja viel zeit...

    dein schal ist wunderschööönnn geworden!!!! viele liebe grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Der Schal sieht richtig toll aus.
    Ich dachte auch immer, dass stricken nichts für mich ist, aber als ich es dann einmal angefangen hatte, musste der Schal auch direkt fertig gestrickt werden :)

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  6. Toll!! Die Idee mit dem Knopf ist wirklich klasse und nachahmenswert!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anke!
    Ach ist der schööööööööööööööööööön! Ein Traum! Der Knopf ist das perfekte i-Tüpfelchen!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen