22. Juli 2012

1-2-3 Pfirsich-Tarte

Heute zeige ich euch ein ganz schnelles und vorallem superleckeres Rezept für eine feine Tarte.

Hier bei uns hat es sie schon am Freitag gegeben...


Alles was ihr braucht sind:

1 Rolle frischen Blätterteig aus der Kühltheke
1 Becher Vanillejoghurt (250g)
1/2 Becher Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
3 Pfirsiche
ein paar Stengel Zitronenmelisse zum Garnieren


Legt die Tarteform mit dem Blätterteig aus.
Vermischt den Joghurt mit der Sahne und dem Vanillezucker und verteilt ihn auf dem Blätterteig.
Wascht die Pfirsiche und schneidet sie in feine Spalten.
Nun einfach schön auf den Joghurt legen und bei ca. 180°C für 25-30 Minuten backen.
(Da müsst ihr einfach schauen, was auf der Verpackung des Blätterteiges steht =o))


Ein bisschen abkühlen lassen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Einen schönen Kaffee oder Tee dazu und die Sonne kommt von ganz allein raus, wenn sie nicht schon da ist ... ;o)



Habt einen schönen Sonntagabend!

Anke

Kommentare:

  1. oh wow!! die sieht einfach herrlich aus!!


    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,

    sehr lecker ishet es aus.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen