21. Dezember 2012

selbstgemachtes

...verschenke ich ja am liebsten!

Und heute möchte ich euch gern die ersten DIY-Geschenke zeigen.

Angefangen mit dieser Tasche:

Ein Wunschgeschenk.

Mantel + Rock = Tasche

Der graue Filzstoff ist der Rest eines Mantels und der rote Stoff im Inneren ein ausrangierter Rock.

Daraus ist gestern diese Umhängetasche entstanden.
Einen Schnitt gibt es nicht - die Tasche ist nämlich im Entstehen entstanden ;o)
 





Für die Patensöhne gibt es ein Halstuch, denn Loop kann ich es nicht nennen, da es einfach nur über den Kopf gezogen wird... ;o)



Und dann noch ein anderes Wunschgeschenk für den Liebsten (der das jetzt noch nicht anschauen darf !!!!!!!!!!!)




... "Werkzeugwickeltasche" für seine Schraubenschlüssel!

Und wie sehen eure Geschenke für die Lieben aus? Gekauft oder selbstgemacht oder beides?

Ich bin gespannt!

Ganz liebe Grüße,

Anke

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anke!
    Wundervolle Sachen hast du da gezaubert!
    Also ich hab die Geschenke auch selbst gemacht, ich zeig sie erst nach Weihnachten, denn sonst ist ja die Spannung für die Beschenkten weg :O)
    Ein paar Sachen habe ich auch gekauft weil das kann ich nicht selbst machen!
    Ich find die selbstgemacten Sachen immer am Besten!
    Wünsch dir und deinen Lieben wundervolle Weihnachtstage!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    echt feine Sachen hast du da gemacht. Ich habe mich dieses Jahr aufs Weihnachtskarten basteln beschrenkt ... und das hat gereicht! Vielleicht wird es ja nächstes Jahr was mit was selbst gebastelten zu Weihnachten. ;o)

    Liebe Grüße
    H. aus N.

    AntwortenLöschen