4. April 2012

Feines Gemüse ...

... aus dem Ofen stand heute Abend bei uns auf dem Tisch.

Aber nicht lange, denn ganz schnell war es aufgegessen ;o)



Für ein leichtes, aber super leckeres Abendessen müsst ihr nur Gemüse nach Wahl in Scheiben schneiden, mit Öl bepinseln, etwas salzen und pfeffern und bei ca. 200°C für eine knappe halbe Stunde in den Ofen schieben.





Dann einfach mit Crema di balsamico und zerkrümelten Fetakäse anrichten und verputzen ;o)

Dazu passt frisches Baguette ganz gut.



Ich kann mir das Ganze auch sehr gut im Sommer vom Grill vorstellen ...

Liebe Grüße,
Anke

Kommentare:

  1. das sieht ziemlich lecker aus! Ich denke, dass probier ich mal aus :-)
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Man kann den Feta (oder Ziegenkäse) auch mit in den Ofen geben - da kann ich ja nicht genug von kriegen :).

    Grüßilis

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ui das sieht aber sehr lecker aus.
    Danke für so ein einfaches Rezept, muss ich mal ausprobieren :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. Ein einfaches und leckeres Rezept! Habe es ausprobiert und es noch mit ein paar Paprikaspalten ergänzt. Passt gut zusammen. Was bei mir allerdings etwas mißglückt ist, waren die Tomaten. Nach schon 10 min. bei den 200 Grad im Ofen waren sie sehr matschig geworden. Das war etwas schade, hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan.
    Dankeschön!
    LG Janine

    AntwortenLöschen